Skip to main content

Herrenuhren

 

Was machen Herrenuhren aus?

Beim betrachten der Unterschiedlichen Herrenuhren wird einem schnell klar das die Herrenuhren tendenziell drei Unterschiede aufweisen:

  1. größer
  2. mehr Ausstattung
  3. schlichtere Farben

Die Farbauswahl bei Herrenuhren ist oft etwas zurückhaltender. Die Klassische Variante der Herrenuhr ist die silberne Metallarmbanduhr. Die Metallglieder können sehr fein, aber durchaus auch breit sein. Das Ziffernblatt einer Herren-Metallarmbanduhr gleicht sich entweder dem silbernen Armband an oder wird in schwarz oder dunklen Farben gehalten.

Leder- und Synthetikarmbänder sind ebenfalls sehr klassisch für Herrenuhren. Die farbliche Auswahl beschränkt sich hierbei vorwiegend auf Schwarz, auf Brauntöne und dunkle Farben wie z.B. Blau.

Viele Herrenuhren sind mit Zusatzfunktionen ausgestattet, was die Armbanduhr mitunter größer und auch im Verhältnis zur Damenuhr einiges schwerer macht. Die gängigste Funktion ist dabei der Chronograph. Dabei handelt es sich um eine Stoppfunktion, welche mittels Druck auf die Aufzugskrone aktiviert wird. Weiterhin können Alarmfunktionen, eine Kalenderanzeige, eine Weltuhr, Beleuchtung oder eine zusätzliche digitale Zeitanzeige in die Armbanduhr eingebaut sein. Die Möglichkeiten sind groß und bieten Ihnen selbst viel Spielraum für die Gestaltung an Ihrem Handgelenk.

Es gibt auch bei Uhren vermeintliche Trends. Einige markante Modelle stechen dann durch ihre leuchtenden Farben hervor. Zu diesen Uhren sollten Sie aber nur greifen, wenn Sie sich auch wirklich wohl damit fühlen.

 

Im folgenden haben wir für Sie eine kleine Auswahl an Herrenuhren nach verschiedenen Preiskategorien für Sie ausgewält. Wenn Sie auf den Link klicken bekommen Sie bei Amazon weitere angezeigt.

 

Herrenuhren 1 € bis 100 €

 

 

Herrenuhren 100 € bis 200 €

 

 

Herrenuhren 200 € bis 500 €

 

 

Herrenuhren 500 € bis 1000 €

 

Herrenuhren 1000 € bis 5000 €

 

 

Herrenuhren 5000 € bis 10000 €

 

 

Herrenuhren ab 10000 €